21.11.07

Erotische Geschenkideen für Weihnachten

Erotische Weihnachten 2007

Erotik wird gesellschaftskonform. So ist es auch nicht verwunderlich, dass hunderte von Online Versandhäuser und Shops für erotische Weihnachtsgeschenke oder Geschenkideen rund um die Erotik um die Gunst der Kunden werben.

Sogar die bekannten und großen Versandhäuser werben auch im Bereich Erotik massiv, gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit. War es vor einigen Jahren noch ein kleiner Teil in den Versandhaus Katalogen, so trägt ein nicht zu unterschätzender Anteil der Produkte um die Erotik zum Umsatz bei.

Nicht zuletzt hervorgerufen durch die vielen Kampagnen gegen Aids. Das Wort Kondom, auf österreichisch "Pariser", wird heute in den Mund genommen wie jedes normale Wort und "fast" Niemand schämt sich mehr dafür. Außer die Situation tritt ein, wie aus dem allseits bekannten Werbespot mit der lieben Hella von Sinnen, wo sie eine Kassiererin spielt und laut über die Kasse durch den gesamten Supermarkt zu ihrer Kollegin brüllt: "Liebe Kollegin, wieviel kosten nochmal die Kondome XXX im Angebot?". Aber Spaß bei Seite, keiner von uns wollte in der Person stecken, die hier an der Kasse steht und eigentlich nur bezahlen wollte!

Zum Thema: Da es bekanntlich sehr viele Singles in Deutschland gibt, ist es auch leicht möglich erotische Produkte zu Weihnachten zu schenken. Schließlich sollten beim Auspacken der Erotikartkel, wie Dildos oder sonstige erotische Toys ja nicht unbedingt Kinder dabei sein. Viele Weihnachtsfeiern findet heute unter Singles oder Paaren ohne Kinder statt und da kann man ohne Weiteres mit den Geschenken mal ein bißchen in die Offensive gehen.

Eine besonders schöne Idee finden wir die erotischen E-cards von Beate Uhse die kostenlos im Onlineshop von Beate Uhse versendet werden können und außerdem gibt es bei einer Bestellung im Onlineshop kleine Aufmerksamkeiten kostenlos dazu. Dasselbe gilt außerdem für das Erotik Versandhaus Pabo, zumindestens was die kleinen Aufmerksamkeiten betrifft. Neben den vielen Produkten für die Stimulanz ist natürlich auch eine schöne erotische Geschenkidee Dessous an Weihnachten zu schenken, was ja nichts Neues ist, aber unserem schwachen Geschlecht immer wieder eine riesen Freude bereitet und bekanntlich beim Tragen das Selbvertrauen stärkt.

Für die Freunde von Erotikfilmen ist in den Erotik Versandhaus Angeboten natülich auch gesorgt. Gerade für Menschen die am Land wohnen und nicht immer eine Videothek in der Nähe haben, ist dies allemal eine Geschenkidee für Weihnachten.

Die Erotikshops von Pabo und Beate Uhse erreichen sie über die Links, links in der Navigationsleiste. Eine größere Auswahl an Versandhäuser rund um die Erotik gibt bei ShoppingbyMike, wo es unter anderem spezialisierte Shops für erotische Literatur, Kunst oder erotische Sammlerfiguren gibt. Ein erotisches Weihnachtgeschenk, die Geschenkidee für Weihnachten 2007.




1 Kommentar: